Pannensicheres PU-Rad aus hochdichtem Polyurethan mit Kunststoff-Speichenfelge aus glasfaserverstärktem Polyamid Bild vergrößern

PU-Rad 390x90 mm mit Felge aus glasfaserverstärktem Polyamid

Wartungsfreies Rad mit Reifen aus Polyurethan-Voll­ma­terial (PUR). Absolut pannensicher, Fahr­kom­fort fast wie bei einem Luftrad aber mit hö­he­rem Rollwiderstand (besonders bei großer Belastung zu spüren). Sehr geringes Gewicht verglichen mit einem Voll­gummi­rad, Reifen nicht kreidend (spurlos).
Unverwüstliche Kunststofffelge 2.50Ax8 aus glasfaserverstärktem Polyamid (PA6 GF20). Sym­me­tri­sche Nabe mit Gleitlagern, Rollenlagern oder Kugellagern, mit diversen Bohrungen und Na­ben­län­gen lieferbar (siehe Tabelle unten). In der Aus­füh­rung mit Gleitlagern bzw. Edelstahllagern ist dieses Rad auch für den Nassbetrieb im Süßwasser oder Salzwasser geeignet (z.B. für Slip­wa­gen). Das Rad darf allerdings nicht permanent im Wasser stehen, da der Reifen dann langsam immer mehr Feuch­tig­keit aufnimmt. Falls das Rad für eine Einrad-Schubkarre verwendet wer­den soll, empfiehlt es sich, das weiter unten angebotene Achs­material mitzubestellen.

Das Rad ist universell einsetzbar für Handtransportgeräte aller Art wie Schubkarren, Handwagen, Plat­ten­wagen oder Slipwagen. Da der Reifen aus Vollmaterial besteht, können ihm weder Dornen noch Nägel oder Glasscherben etwas an­haben. Platte Reifen gehören damit der Vergangenheit an.
PU-Reifen sollten aber nicht dauerhaft unter großer Belastung stehen, da dann ein so genannter Standplatten entsteht, der sich nur lang­sam wieder zu­rück­bil­det. Bei diesem Rad entsteht bei 75 kg Dauerbelastung auch nach Tagen noch kein nennens­werter Stand­plat­ten. Bei Schritt­ge­schwin­dig­keit (4 km/h) verträgt das Rad bis zu 150 kg. Allerdings steigt der Rollwiderstand dann merklich an.

ACHTUNG: Polyurethan-Räder sind nicht für den Straßenverkehr zugelassen und auch nicht für höhere Geschwindigkeiten geeignet, da sich das Material dann durch innere Reibung zu stark erwärmt und dadurch an Festigkeit verliert. Für Räder mit Gleit- und Rollenlager emp­fehlen wir ohnehin maximal 4 km/h.

Technische Daten

Bereifung Polyurethan Vollmaterial (PU)
Felgengröße 2.50Ax8 H2
Felgenmaterial glasfaserverstärkter Polyamid-Kunststoff (PA6 GF20)
Max. Durchmesser 390 mm
Max. Breite 90 mm
Gewicht 3,3 kg
Dynamische Tragkraft 150 kg bei 4km/h
80 kg bei 10km/h
50 kg bei 16km/h
Statische Tragkraft 75 kg
Max. Ge­schwin­dig­keit 4 km/h bei Gleit- und Rollenlagern
16 km/h bei Kugellagern
Temperaturbereich -10° C bis +50° C

Teile zum Aufbau von Radachsen finden Sie hier.


PU-Rad 390x90mm mit Felge aus glasfaserverstärktem Polyamid, Tragkraft bis 150 kg

Art-Nr. Lager Boh­rung Naben­länge Preis pro Rad Anzahl
mit Gleitlagern:
25P39FC75 GleiLa 12mm 75mm 39,60 €
25P39FC88 GleiLa 12mm 88mm 39,90 €
25P39FD75 GleiLa 16mm 75mm 39,60 €
25P39FE75 GleiLa 19mm 75mm 39,60 €
25P39FF75 GleiLa 20mm 75mm 39,40 €
25P39FF80 GleiLa 20mm 80mm 39,50 €
25P39FF88 GleiLa 20mm 88mm 39,70 €
25P39FFA0 GleiLa 20mm 100mm 39,60 €
25P39FG75 GleiLa 25mm 75mm 39,20 €
25P39FG80 GleiLa 25mm 80mm 39,60 €
25P39FG88 GleiLa 25mm 88mm 39,60 €
25P39FGA0 GleiLa 25mm 100mm 39,60 €
25P39FH77 GleiLa 30mm 77mm 40,20 €
25P39FJ75 GleiLa 35mm 75mm 38,60 €
25P39FL75 GleiLa
ohne Buchse
50mm 75mm 43,80 €
mit Rollenlagern:
25P39FS75 RoLa 20mm 75mm 40,10 €
25P39FS80 RoLa 20mm 80mm 40,20 €
25P39FS88 RoLa 20mm 88mm 40,20 €
25P39FSA0 RoLa 20mm 100mm 40,30 €
25P39FT75 RoLa 25mm 75mm 40,00 €
25P39FT80 RoLa 25mm 80mm 40,30 €
25P39FT88 RoLa 25mm 88mm 40,20 €
25P39FTA0 RoLa 25mm 100mm 40,60 €
mit metrischen Kugellagern 17, 20 und 25, Außendurchmesser der Kugellager 47mm:
25P39F475 6303 2RS 17mm 75mm 38,40 €
25P39F575 6204 2RS 20mm 75mm 38,30 €
25P39F675 6005 2RS 25mm 75mm 38,60 €
mit Zoll-Kugellagern 5/8" (ca. 16mm) und 3/4" (ca. 19mm), Außendurchmesser der Kugellager 35,2 mm:
25P39FZ375 Kugel­lager
mit Bund
5/8 Zoll
(15,9mm)
75mm 42,90 €
25P39FZ575 Kugel­lager
mit Bund
3/4 Zoll
(19,05mm)
75mm 42,90 €
ohne Lager (Lagersitz 47 x 14 mm):
25P39F-75 ohne Lager Lagersitz 47x14mm 75mm 36,30 €

Zubehör:

Art-Nr: 29AK6327
Abschlusskappe 63x27mm für die Radnabe, falls das Rad als Endnabenrad verwendet wird (z.B. Zweiradkarren, Handwagen, Slipwagen etc.)
Die Kappe muss vor dem Aufstecken auf die Radnabe etwas angewärmt werden.
ACHTUNG: Die Kappe passt nur für Felgen bis 80 mm Nabenbreite
1,80 €

Pfeil rechts  Für einzelne Felgen hier klicken.
Pfeil rechts  Für Achsstangen, Achsböckchen, Stellringe und weitere Teile zum Aufbau von Radachsen hier klicken.